Einge Tage nach der ersten Bauaktion trafen sich bei schönstem Wetter wieder viele fleißige Helfer, um die Seile in den Seilgarten einzuziehen und die neuen Pflanzen zu setzen. Natürlich nutzten die Kinder begeistert die neuen Spielecken! Allen Helfern sei herzlich gedankt! Dank dieser tollen Unterstützung haben wir nun einen wunderschönen neuen Schulhof!

Gemeinsam haben wir es geschafft! Unser Schulhof ist nicht wiederzuerkennen! Aus einer langweiligen asphaltierten Fläche wurde ein Abenteuer-Spielplatz! Ihr könnt sehen, wie es vorher aussah, wie unsere Bauaktion verlief mit ganz vielen Eltern, Schülern und Lehrern, wie es jetzt aussieht mit den tollen Spielecken und wie viel Spaß wir beim Bauen und Arbeiten hatten. Nächstes und übernächstes Jahr geht es weiter mit dieser tollen Aktion!

Am 07.03.2013 traten elf Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen zu den Kreismeisterschaften
der Grundschulen im Schwimmen an. Der Wettkampf fand in der Schwimmoper in Paderborn statt,
wo neben der Kilian- Grundschule noch weitere 21 Schulen ihre Teams zum Schwimmen angemeldet
hatten. So zeigten die Kinder ihr Können bei der T-Shirt und Sprint-Staffel, bei der Technik- und
Koordinationsübung, beim Sprungwettbewerb und beim Mannschaftsschwimmen. Die Schülerinnen
und Schüler der Kilian-Grundschule hatten an diesem Tag viel Spaß, zeigten eine tolle
Mannschaftsleistung und erzielten den 5.Platz. Schade, dass wir an solchen Wettkämpfen evtl.
bald nicht mehr teilnehmen können, da uns das Schwimmen gestrichen werden soll.

Am 31.1.13 mussten wir uns leider von den beiden Kolleginnen verabschieden! Frau Herbst ging in den
Altersurlaub und Frau Schwarz' Vertretungsstelle endete. Wir haben mit allen Kindern und Lehrerinnen
in der Turnhalle eine wunderschöne Abschiedsfeier abgehalten. Die Kinder hatten Lieder und Tänze
vorbereitet. Auch die Lehrerinnen brachten Frau Herbst ein Ständchen. Viele Eltern waren dabei, die
den Lehrerinnen für ihre Arbeit Danke gesagt haben. Wir wollen uns hier noch einmal ganz herzlich bei
Frau Herbst und Frau Schwarz für die tolle Zusammenarbeit bedanken!

Am letzten Schultag vor den Herbstferien überreichte Herr Schulamtsdirektor Scherhans nach
erfolgreicher Probezeit Frau Bohla-Lohmann die Ernennungsurkunde zur Konrektorin. Im Rahmen einer
Sankt Martinsfeier wurde Frau Bohla-Lohmann nun ganz offiziell von der Schulgemeinde in ihr Amt
eingeführt. So wurde nicht nur der Mantel von Sankt Martin geteilt, sondern auch die Freude, dass die
Schulleitung nun wieder komplett ist. Im Rahmen eines vielseitigen Programms brachte ihr ihre Klasse
ein Ständchen und jedes Kind überreichte ihr eine Rose.  
Neben den anderen Kindern und Kollegen überbrachte auch Herr Bürgermeister Merschjohann seine
Glückwünsche. Frau Held übermittelte als Schul- und Klassenpflegschaftsvorsitzende der 2b die
Glückwünsche der Eltern. Besonders freute sich die Schulleiterin Frau Terstiege über eine kooperative,
teamfähige und innovative Konrektorin an ihrer Seite. Frau Bohla-Lohmann bedankte sich bei allen
Gratulanten, besonders aber bei den Kindern, die diese Feierstunde für sie erst zu etwas ganz
Besonderem gemacht haben.
Die Pädagogin arbeitet bereits seit über 13 Jahren an der Kilian-Grundschule. Ihr Studium in
Mathematik und Deutsch absolvierte sie an der Universität in Paderborn. Nach dem Referendariat in
Augustdorf erwarb sie während einer Vertretungstätigkeit an der Kilian-Grundschule auch ihre
Lehrerlaubnis für das Fach Englisch. An der Schule betreut sie neben den Aufgaben als Konrektorin
auch die Lehramtsanwärter/innen und Praktikant/innen und nimmt als Prüfungsmitglied an den zweiten
Staatsprüfungen teil.

Am 5.3.12 besuchte uns die bekannte Buchautorin Sabine Ludwig. Sie las für Kinder der dritten
und vierten Klassen aus ihren Büchern vor. Diese Aktion fand im Rahmen der Paderborner
Kinderbuchwoche statt