Nachdem Herr Brand von der Ideenwerkstatt Lebens(t)raum e.V. uns zunächst über unser
Schulhofprojekt informiert hat, haben wir einige Wochen später zusammen mit dem Lehrer- und
Elternteam des Schulhofprojekts und Herrn Limpinsel von der Stadt eine Schulhofbegehung
durchgeführt. Dabei haben wir gezeigt wo wir gerne spielen und was uns stört. Einige Zeit später
war es dann soweit, wir konnten unsere Ideen in ein Modell einbringen. Es war toll, mit den
vielen Naturmaterialien zu bauen, aber auch die Erwachsenen hatten ihren Spaß. Nun hat Herr
Wrobel den Plan aus unseren drei Modellen erstellt und mit einer Werkzeug- und Geräteliste schon
begonnen den ersten Baueinsatz zu planen. Wir freuen uns schon auf den 26/27. April 2013, denn
dann können wir kräftig anpacken und unsere Ideen auf dem Schulhof Wirklichkeit werden lassen.

Wir haben es bei schönstem Wetter geschaftt! Der zweite Bauabschnitt ist fertig! Herr Wrobel, viele Eltern, Kinder und Lehrer warfen sich ins Zeug und schufteten tagelang. So entstand ein Baumhaus, das durch eine großzügige Spende der Sparkassenstiftung der Sparkasse Paderborn-Detmold finanziert wurde. Viele neue Pflanzen wurden, wie beim letzten Mal, von Fielmann gesponsort. Dazu wurden unsere Tipis mit Plane bespannt und die Fensterfront zum Schulhof mit einem neuen Ruhe- und Kletterbereich angelegt. Hier sei den Helfern, auch denen, die sich um die Verpflegung und die Planung unseres zweiten Bauabschnittes kümmerten, herzlich gedankt!

Im September haben wir Frau Terstieges Amtseinführung gefeiert. Es war eine große Feier in unserer
Turnhalle, die wir festlich geschmückt hatten mit einem Regenbogen, Sonnenblumen, einer Sonne und
glitzernden Regentropfen. Viele Leute haben eine Rede gehalten: der Schulrat Herr Scherhans,
der Bürgermeister Herr Merschjohann, die Schülersprecher, die Leiterin der OGS,
der Schulpflegschaftsvorsitzende. Alle Schüler unserer Schule haben Lieder eingeübt und Gedichte
und Spiele vorgetragen (siehe auch Presseartikel neue Rektorin).

 

 

Vor den Sommerferien 2013 mussten wir uns leider von drei Kolleginnen verabschieden. Frau Beulen und Frau Krusekamp gingen in den Ruhestand, Frau Engel nahm eine Stelle an einer anderen Schule an. Mit einer wunderschönen Feier auf dem Schulhof bei sonnigem Festwetter wurden unsere drei Kolleginnen gefeiert von Kindern, Eltern und dem ganzen Schulteam. Es gab Lieder, Gedichte, Tänze und feierliche Reden, so dass die eine oder andere Träne floss. Wir wünschen euch viel Glück und besucht uns hin und wieder!

Es war ein toller Fußballtag! Frau Hibbeln-Sicken hat alle Mädchen in der Fußball-AG vorbereitet und dann haben sie kräftig Tore geschossen 

Gemeinsam haben wir den ersten Bauabschnitt geschafft! Unser Schulhof ist nicht wiederzuerkennen! Aus einer langweiligen asphaltierten Fläche wurde ein Abenteuer-Spielplatz! Ihr könnt sehen, wie es vorher aussah, wie unsere Bauaktion verlief mit ganz vielen Eltern, Schülern und Lehrern, wie es jetzt aussieht mit den tollen Spielecken und wie viel Spaß wir beim Bauen und Arbeiten hatten. Im November 2013 und nächstes Jahr geht es weiter mit dieser tollen Aktion!