Flussdetektive an der Sauer 2017

Aktualisiert (Freitag, den 13. April 2018 um 07:33 Uhr) Geschrieben von: Administrator Freitag, den 13. April 2018 um 07:24 Uhr

Drucken

Im Rahmen des Sachunterrichts machte sich die Klasse 1b auf den Weg zur Sauer. Mit Gummistiefeln, Keschern, Eimern, Becherlupen und Bestimmungsbüchern wollte die Klasse untersuchen, ob unser heimischer Fluss ein sauberer oder ein dreckiger Fluss ist. So sammelten die Schülerinnen und Schüler an verschiedenen Stellen kleine Flussbewohner ein, beobachteten sie genau durch die Becherlupen und stellten mit Hilfe der Bestimmungsbücher fest, was für Tiere sie entdeckt hatten. Anschließend wurde in einer Tabelle festgehalten, ob die gefundenen Tierchen gerne in sauberem oder in dreckigem Wasser leben. Das Ergebnis: Unsere Sauer ist ein sehr sauberer Fluss, denn hier leben fast ausschließlich Tiere, die sich gerne in sauberem Wasser aufhalten! Da die Flussuntersuchung alle begeistert hat, wird unsere Klasse auch in Zukunft ein Auge auf die Sauer werfen. Eure 1b